Am 07.03.2015 brachte n-tv einen sehr interessanten Bericht über die schädlichen Auswirkungen von Handystrahlen.

In der Reportage wurden die Auswirkungen der Strahlen von Smartphones bei Mäusen untersucht.

Diese Strahlung steht schon seit langer Zeit unter dem Verdacht Krebs zu erzeugen.

„Das Team um Professor Alexander Lerchl konnte zeigen, dass die  Mäuse, die ihr Leben lang elektromagnetischen Feldern ausgesetzt worden waren, wesentlich mehr Tumoren entwickelten als die Tiere in den Vergleichsgruppen.“

Quelle: n-tv.de , jaz

Hier der Link zu der Website von n-tv und dem Beitrag: http://www.n-tv.de/wissen/Mehr-Tumoren-durch-Handystrahlung-article14654086.html

Translate »